Unser Bewerbungsprozess

So transparent wie möglich,
so umfangreich wie nötig.

Wir wählen unsere Mitarbeiter sehr sorgfältig aus und möchten uns einen umfassenden Eindruck von Ihnen verschaffen. Deshalb nehmen wir uns ein wenig Zeit, um Ihre Unterlagen eingehend zu prüfen. Danach folgt – im besten Fall – ein dreistufiger Prozess, der sich in den letzten Jahren für beide Seiten bewährt hat. Und der sieht folgendermaßen aus:

Schritt 1
Eine Frau mit Headset sitzt vor einem Computer
Eine Frau mit Headset sitzt vor einem Computer

Erstes Kennenlernen

Nach Eingang Ihrer Bewerbung, die Sie uns hier zusenden, nehmen wir uns in aller Regel zwei bis drei Wochen, um Ihre Unterlagen zu prüfen. Wenn uns Ihre Bewerbung gefallen hat und wir denken, dass Sie zu uns passen könnten, vereinbaren wir als erstes ein Telefonat oder eine Videokonferenz mit Ihnen. Hier können wir recht ungezwungen und unkompliziert erste Fragen klären: Decken sich unsere Vorstellungen? Passen Sie zu uns? Passen wir zu Ihnen? Was können wir Ihnen bieten? Das Gespräch dauert rund eine halbe Stunde. Wenn es für beide Seiten passt, folgt Schritt 2.

 

Schritt 2
Eine Frau und ein Mann führen ein Bewerbungsgespräch mit einem Mann
Eine Frau und ein Mann führen ein Bewerbungsgespräch mit einem Mann

Das persönliche Gespräch

Natürlich möchten wir Sie auch persönlich kennenlernen. „Wir“ – das sind in dem Fall eine Kollegin aus dem Bereich Personal und der Vorgesetzte Ihres Fachbereichs. Bei diesem persönlichen Gespräch können wir auf Ihre Fragen und Erwartungen deutlich ausführlicher eingehen. Nach Möglichkeit findet das Gespräch an Ihrem zukünftigen Einsatzort statt, so dass wir Ihnen auch die Arbeitsumgebung zeigen können. Sollte es schwierig sein, einen gemeinsamen Termin zu finden, findet auch das zweite Gespräch via Videokonferenz statt. Wenn auch hier alles passt, folgt Schritt 3:

Schritt 3
Ein Mann und zwei Frauen sitzen an einem Konferenztisch
Ein Mann und zwei Frauen sitzen an einem Konferenztisch

Kennenlernen mit dem Vorstand

Über 200 Menschen arbeiten bei der Deutschen Reihenhaus. Unser Vorstand möchte jeden Einzelnen davon kennenlernen. Zusammen mit dem Vorgesetzten Ihres Fachbereichs, den Sie bereits kennengelernt haben, findet ein letztes Gespräch mit dem Vorstand statt. Wenn Sie uns auch hier überzeugen können, dann steht einer Anstellung nichts mehr im Wege. Wir werden Ihnen danach ein Angebot unterbreiten und würden uns sehr freuen, wenn Sie es annehmen.

Initiativbewerbung
Illustration mit Personen und einer Lupe Traumjob gesucht
Illustration mit Personen und einer Lupe Traumjob gesucht

Ist keine passende Stelle dabei?

Als stetig wachsendes Unternehmen sind wir regelmäßig auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die unsere Teams verstärken. Dazu bauen wir einen Talent-Pool mit möglichen Bewerbern für zukünftige Stellen auf. Wenn also aktuell keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben ist, Sie aber gerne bei uns arbeiten möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung: