Gruppenaufgabe Kästen stapeln
Arbeitsumfeld

So ist das Arbeiten bei der Deutschen Reihenhaus.

Gute Arbeitsatmosphäre

Gemeinsam gute Arbeit leisten.

Die „gute“ Arbeit hat bei uns immer einen doppeldeutigen Sinn. Denn wir bieten nicht nur ein produktives Miteinander in flachen Hierarchien. Wir möchten auch etwas Gutes tun, indem wir den Traum von den eigenen vier Wänden für möglichst viele Menschen wahr machen. Und dafür sind wir tagtäglich auf den Ehrgeiz und das Engagement jedes Einzelnen angewiesen.

Spannende und vielseitige Aufgaben, ein tolles Team, viel Verantwortung, aber auch viel Vertrauen seitens der Vorgesetzten sowie flexible Arbeitszeiten, solange der Job dies zulässt: All das erwartet Sie bei der Deutschen Reihenhaus. Und wenn Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und ihre zukünftigen Kollegen einmal sehen möchten, dann klicken Sie bitte auf das Video links.

Mitarbeiterstimmen

Das sagen Mitarbeiter über die Arbeit bei der Deutschen Reihenhaus:

Bild von Michael Brady
Bild von Michael Brady

"Was mich an der Deutschen Reihenhaus überzeugt, ist, dass hier auf Spezialisten Wert gelegt wird. Hier wird für jeden Bereich Expertenwissen geholt. Unser Team ist jung, unser ganzes Unternehmen ist jung. Die Hierarchien sind flach. Man ist offen für Neuerungen. Und es herrscht der Ehrgeiz, Menschen für ihr Geld das bestmögliche Zuhause zu bauen."

Mehr über den Werdegang von Michael Brady und die Arbeit bei der Deutschen Reihenhaus.

Zur Arbeitsatmosphäre:
"Tolle Arbeitsatmosphäre, ganz tolle Charaktere bei den Kollegen, gute Laune, man freut sich morgens zur Arbeit zu gehen!"

Allgemein:
"Fairness gegenüber Kunden, kümmern sich um jeden Schadensfall/Mangel und haben eine große Kulanzschwelle was das Arbeiten unheimlich erleichtert und man auch mit einem guten Gefühl dem Kunden gegenübertreten kann. Genauso geht dieser Arbeitgeber auch auf seine Mitarbeiter ein. Flache Hierarchien, immer ein offenes Ohr, zum Teil auch familiäre Verhältnisse. Habe mich dort immer sehr wohlgefühlt!"

Zum ganzen Erfahrungsbericht auf kununu

Zur Arbeitsatmosphäre:
"Die Atmosphäre ist im Allgemeinen vor allem durch gemeinsame Events & Aktivitäten, aber auch durch einen familiären & freundschaftlichen Umgang untereinander meistens sehr angenehm."

Zum Gehalt / Sozialleistungen:
"Angemessene Gehaltszahlung und leistungsabhängige Bonuszahlungen."

Zum ganzen Erfahrungsbericht auf kununu

Arbeiten bei Deutsche Reihenhaus

Das erwartet Sie bei uns:

Schreibtisch in einem Büroraum

Mehr Flexibilität.

In Elternzeit gehen, in Teilzeit wieder einsteigen und die Arbeit auch mal im Homeoffice erledigen - wir arbeiten familienfreundlich flexibel.

Vortrag

Mehr Weiterbildung.

Jeder Mitarbeiter wird mit einem Trainee-Programm eingearbeitet und kann sich intern wie extern kontinuierlich weiterbilden.

Gruppenfoto von vielen Menschen

Mehr Gemeinschaft.

Jede Abteilung hat jedes Jahr ihr eigenes Event. Des Weiteren gibt es eine Weihnachtsfeier und ein Sommerfest. Und alle zwei Jahre verreisen wir gemeinsam. 

Gruppenbild Mitarbeiter

Mehr Gesundheit.

Gegen den kleinen Hunger oder Durst gibt es bei uns gesunde Ernährung: Bio-Suppen und -Smoothies, Müsliriegel und vieles mehr.

Büro der Deutschen Reihenhaus AG von außen

Mehr Mobilität.

Wir bieten Mitarbeitern mit hohem beruflichen Reiseanteil einen Dienstwagen an.

Transparenter Bewerbungsprozess

Unser Bewerbungsprozess. Denn wir möchten Sie wirklich kennenlernen.

Wenn uns Ihre Bewerbung positiv angesprochen hat, laden wir Sie zu einem telefonischen Auswahlgespräch ein. Es dauert rund eine halbe Stunde und dient beiden Seiten dazu, einen ersten Eindruck zu gewinnen.

Wenn Sie uns am Telefon überzeugt haben, laden wir Sie zum persönlichen Gespräch ein. Dieses führen Sie mit der Personalabteilung und dem für den Fachbereich zuständigen Vorgesetzten.

An ein erfolgreiches persönliches Auswahlgespräch schließt ein letztes Gespräch mit dem für den Fachbereich zuständigen Vorgesetzten und dem Vorstand an. Wenn Sie uns auch hier überzeugt haben, werden wir Ihnen ein Angebot unterbreiten, dem Team der Deutschen Reihenhaus beizutreten.